Sekundarstufe II

Next level: Abitur

Individuelle Förderung und ein guter Betreuungsschlüssel: Wer an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule sein Abitur macht, profitiert von optimalen Voraussetzungen, um seine Fähigkeiten frei zu entfalten. Unsere Schülerinnen und Schüler erleben Wertschätzung und Anerkennung. Sie übernehmen Verantwortung und gestalten viele Belange ihres Schullebens selbst.

Die gezielte Förderung eigener Begabungen ist Kernstück unseres pädagogischen Konzepts. Daher können unsere Schülerinnen und Schüler zahlreiche Fächer und Module frei nach ihren Neigungen und Interessen wählen.

  • Niederländisch als neu einsetzende Fremdsprache
  • Chemie als 2. naturwissenschaftliches Fach
  • Leistungskursangebot in Profilschienen: in der einen Schiene Geschichte oder Biologie, in der anderen Schiene Deutsch, Englisch oder Mathematik
  • Kooperationen mit anderen Schulen zur Erweiterung des Angebots
  • Intensives Förderangebot in Englisch, Mathematik und Deutsch in Vertiefungskursen (Lernbüro)
  • Begabtenförderung jenseits des Unterrichts, z.B. in der lebhaften Schulband „Cheat Year“
  • Sport als 4. Abiturfach mit 5 Profilen

Bei unserer Schule handelt es sich um eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Mit etwa 150 Schülerinnen und Schülern ist die Oberstufe unserer Einrichtung relativ klein. Diesen Vorteil nutzen wir, um unseren angehenden Abiturienten eine intensive, individuelle und ganzheitliche Betreuung zu garantieren.

  • Kleine Kursgrößen
  • Gymnasialer Leistungsanspruch
  • Qualitätssicherung des Unterrichts, u.a. durch Schüler-Evaluation
  • Projekttage und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Studienfahrten
  • Schüleraustausch mit den Niederlanden
  • Betriebspraktikum
  • Hilfestellung bei der Berufs- und Studienwahl
  • Optimale Vorbereitung auf das Studium, u.a. durch Kooperationen mit Universitäten
  • Fachhochschulreife nach der 12. Klasse
  • Vollwertiges Gymnasial-Abitur nach der 13. Klasse

Ansprechpartner

Download

Stand: 9. November 2021
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Neuigkeiten aus dem Bereich >

Interview mit einer Zeitzeugin

16. Dezember 2021

Auf den Spuren der Schreckensherrschaft

16. Dezember 2021

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23

7. Dezember 2021