Religion

Durch das Lernen über verschiedene Glaubensrichtungen fördern wir das tolerante Miteinander.

Profil

Im Religionsunterricht geht es darum, grundlegendes Wissen über die eigene Religion und ihren kulturellen und historischen Kontext zu erwerben. Es geht um die Fragen nach dem Woher, Wohin und Wozu des eigenen Lebens. Damit leistet der Religionsunterricht einen eigenständigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung und Weltorientierung.

Der Religionsunterricht an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule in Recklinghausen zeichnet sich durch konfessionell-kooperatives Arbeiten aus. Ziel ist es, das Zusammenleben mit Angehörigen anderer Konfessionen und Glaubensgemeinschaften in gegenseitiger Achtung, Toleranz und Respekt zu fördern.

Lehrwerke

Kursbuch Religion Elementar (Calwer)

Kurse

Jahrgänge 5-12

Individuelle Förderung

Unsere Schülerinnen und Schüler zeichnen sich durch einzigartige Stärken, Schwächen sowie Persönlichkeiten aus. Daher werden sie in ihrem religiösen Lern- und Entwicklungsprozess individuell unterstützt. Dies geschieht durch die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Wegen den jeweiligen Themen zu begegnen sowie einer vielfältigen Methodik:

  • Diagnostik der Lernausgangslage (Stärken, Schwächen, Neigungsprofil,…) über Methoden zum Unterrichtseinstieg (z.B. ABC-Methode,…)
  • kooperative Lernmethoden (z.B. Gruppenpuzzle, Think-Pair-Share,…)
  • Differenzierung (Zeit, Material,…)
  • sprachsensibler Religionsunterricht (z.B. Vokabelhilfen, Wortfelder,…)

Aktivitäten

  • regelmäßige Gottesdienste (z.B. Einschulungsgottesdienste, Oster-/Weihnachtsgottesdienste)
  • lebendiger Adventskalender mit den Gemeinden vor Ort 
  • Besuch von außerschulischen Lernorten (z.B. Kirchen, Synagogen, Moscheen, Klöster, Gedenkstätten)

Fachkonferenzvorsitzende

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Neuigkeiten aus dem Bereich >

Ausgezeichnet: Religionskurs erhält Klima-Preis

7. Oktober 2020

Informationen der Fachschaft Religion

26. Januar 2010

Graffiti in der Elisabeth-Kirche

7. Oktober 2009

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen