Von der Schulbank auf den Trainerstuhl

Am 27. Januar fand die Prüfung der DFB-Junior-Coach-Ausbildung in der Sporthalle Nord statt. Schüler der WoBoGe und anderer weiterführender Schulen des Kreises absolvierten den Lehrgang erfolgreich.

Von der Schulbank auf den Trainerstuhl

Am 27. Januar fand die Prüfung der DFB-Junior-Coach-Ausbildung in der Sporthalle Nord statt. Schüler der WoBoGe und anderer weiterführender Schulen des Kreises absolvierten den Lehrgang erfolgreich.
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Personenkasten von Frank Heid

Die vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen organisierte Junior-Coach-Ausbildung ist alle zwei Jahre an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule zu Gast, die offiziell DFB-Partnerschule ist und damit den Zugang der Schüler*innen zum Fußballsport und eine mögliche Karriere dabei besonders fördert.

Die am 27. Januar in der Sporthalle Nord abgehaltene Prüfung haben alle teilnehmenden Schüler bestanden. Mit dabei war die Sportklasse 6.4 der WoBoGe, die den Teilnehmern der Ausbildung als Prüfklasse diente und besonders motiviert und begeistert von den neuen Coaches war. Stellvertretend für die WoBoGe erhielt die Sportklasse als Belohnung ein Trainingsset mit Fußbällen, Hütchen sowie Leibchen. Zahlreiche fußballbegeisterte Schüler der WoBoGe aus der Klasse 10.2 und der Einführungsphase erhielten nach der erfolgreichen Prüfung eine Teilnahmeurkunde. Sie wollen sich nun in ihrem Fußballverein sowie in der Fußball-AG engagieren.

Zitatblock

Es war super spannend und die Coaches haben gut auf uns aufgepasst.

– Elham (Klasse 6.4) –

Alle zwei Jahre findet die DFB-Junior-Coach-Ausbildung in Recklinghausen statt. Besonders fußballbegeisterte Jugendliche verschiedenster weiterführender Schulen des Kreises Recklinghausen erlernen dabei unter Anleitung zertifizierter DFB-Coaches Inhalte rund um die Themen „Training“, „Aufbau einer Schul-AG“ und „Verletzungen im Fußballsport“.

Nach der Ausbildung ist es für die erfolgreichen Teilnehmer*innen möglich, die C-Trainer-Lizenz zu erwerben sowie bei einer Fußball-AG in der Schule mitzuwirken.

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email