perel.2011.ww

Sally Perel: Ein Zeitzeuge berichtet

perel.2011.ww

Sally Perel: Ein Zeitzeuge berichtet

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Sally Parel, jüdischer Zeitzeuge und Buchautor erzählte in der WoBoGe von seiner Kindheit und Jugend.

Der durch sein Biographie und seinen Film „Ich war Hitlerjunge Salomon“ bekannte Autor Salomon „Sally“ Perel, trug in eindringlicher Weise sein Schicksal vor zahlreichen SchülerInnen der Gesamtschule vor.

p1090230.w

Perel erlebte die barbarischen Gewalttaten der Nazis gegenüber den Juden und entkam selbst nur deshalb dem Holocaust, weil er als Hitlerjunge  zu Machtzeiten der NSDAP seine jüdische Identität verbergen konnte.

p1090232.w

Der inzwischen 86-jährige in Israel lebende Autor ist etwa zweimal jährlich auf Lesetouren durch Deutschland unterwegs. Er sieht es als seine Lebensaufgabe zu mahnen und mit seiner Leidensgeschichte und seinen Eindrücken die junge Generation vor Verirrungen in der Zukunft zu schützen.

 

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen