projekt 1913.ww

Projekt 1913 – ein Jahr vor Ausbruch des 1. Weltkriegs

projekt 1913.ww

Projekt 1913 – ein Jahr vor Ausbruch des 1. Weltkriegs

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Sechs Schülerinnen und Schüler unserer Schule nehmen im laufenden Schuljahr an dem Projekt 1913 – ein Jahr vor Ausbruch des 1. Weltkriegs teil.

 

Das Projekt besteht aus mehreren Teilen:
Im ersten Teil wurde den Schülerinnen und Schülern dreier Schulen von Schülern des Leistungskurses Geschichte der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule historisches Hintergrundwissen auf einem Wochenendseminar vermittelt. Den Input-Teil schloss ein Besuch des „Geschichtsorts Villa ten Hompel“ in Münster ab (Foto).

projekt 1913.w

Im zweiten Teil (zur Zeit) treffen sich die Jugendlichen unserer Schule mit den TeilnehmerInnen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, denen der IOK (Internationale Orientierungsklasse), des Gymnasium Petrinum und der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule in den Artemis-Werkstätten  am Tiefen Pfad 9 in Recklinghausen, jeweils ab 16.00 Uhr am Dienstag. Sie erarbeiten mit den Künstlern Judith Hupel (Bildhauerei) und Markus Becker (Graffiti) eine Ausstellung (dritter Teil), die 2013 im Rahmen der Ruhrfestspiele zu sehen sein wird.

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen