setzkaste.1.ww

Jung und Alt präsentieren

setzkaste.1.ww

Jung und Alt präsentieren

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Tonobjekte und Leinwände schmücken nun einen großformatigen Setzkasten, der als Wanddekoration im offenen Küchenbereich des St. Hedwig-Heims angebracht wurde.

Über mehrere Monate gestalteten Siebtklässler der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule mit Bewohnern des Altenheims die Kunstobjekte. setzkasten.2.w

setzkasten.6.w Angeleitet wurden sie dabei von der Klassenlehrerin Stefanie Müller, der Recklinghäuser Künstlerin Ulrike Speckmann und den Pflegekräften des Heims.

 

Die finanzielle Unterstützung erbrachte das Verorgungsunternehmen Gelsenwasser, das in dem vorab unterbreiteten Antrag ein förderungswürdiges Generationenprojekt sah. setzkasten.7.w

 

setzkasten.4.w Während der Beschäftigung mit Ton, Pinsel und Farbe kam es zu vielen Gesprächen über die Generationen hinweg. „Wir konnten eine Menge voneinander lernen“, war die überzeugte Aussage der Jugendlichen bei der Ausstellungseröffnung vor Eltern, Lehrern und Heimleitung.

 

Und auch die beteiligten Heimbewohner bestätigten, dass sie mit 90 oder sogar 100 Jahren durchaus in der Lage seien, dass Leben aktiv und in der Gemeinschaft zu genießen.

 

setzkasten.3.w

 

Das Miteinander mit den SchülerInnen der WoBoGe war den alten Menschen vertraut. Schließlich werden sie schon fast drei Jahre von der Altenheim-AG besucht. 

Weitere Aktivitäten, wie ein Spielnachmittag mit der Wii-Spielkonsole und ein Besuch der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen sind geplant.

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen