Im Unterricht nach den Sternen greifen – eine Fahrt zu Planeten, Monden und Schwarzen Löchern

Der Blick in den Nachthimmel fasziniert den Menschen bereits seit Jahrtausenden. Doch was bedeuten diese vielen Lichtpunkte? Und was verbirgt sich noch hinter der großen Weite der Dunkelheit? Wie sehen die anderen Planeten aus und wo sind diese?

Im Unterricht nach den Sternen greifen – eine Fahrt zu Planeten, Monden und Schwarzen Löchern

Der Blick in den Nachthimmel fasziniert den Menschen bereits seit Jahrtausenden. Doch was bedeuten diese vielen Lichtpunkte? Und was verbirgt sich noch hinter der großen Weite der Dunkelheit? Wie sehen die anderen Planeten aus und wo sind diese?
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Die Physikkurse der Klassen 7.2 und 7.3 sind zur Beantwortung dieser Fragen zwar nicht in ein Raumschiff gestiegen, dennoch ging es für sie in die benachbarte Stadt Bochum. Dort bekamen die Schülerinnen und Schüler im Planetarium tiefe Einblicke in die Weiten des Weltalls. Von der Entstehung der Sonne und unseres Sonnensystems über die Eigenschaften der Planeten und ihrer Monde bis hin zu Kometen, Supernovas und schwarzen Löchern gab es einiges Neues zu entdecken.

Die Klassen hatten bereits im Unterricht grundlegendes Wissen zum Weltraum und zu unserem Sonnensystem erarbeitet. So war es ihnen möglich der Vorstellung des Planetarium Bochum zu folgen. Die Exkursion war die perfekte Ergänzung zum Unterricht im Klassenraum. Besonders beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler von den Planeten, wenn auch nur auf einer riesigen Kuppel, denen so nah zu kommen, sie zu betrachten und zu bewundern. Die Bedeutung der Verknüpfung zwischen theoretischer Erarbeitung und eigenen visuellen Erfahrungen zur außerschulischen Erkenntnisgewinnung wurde durch diese Exkursion wieder einmal deutlich. Die Reaktion der Schülerinnen und Schüler nach der „Reise“ war für die begleitenden Lehrkräfte eine Freude.

Zitatblock

Ich war total fasziniert von den Farben der verschiedenen Galaxien und der Weite des Universums!

– Manar, Klasse 7.2 –

Personenkasten von Tarik Abdulazim

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email