IMG 8143

EUse science to steam up your school!

IMG 8143

EUse science to steam up your school!

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Erasmus+ 2018-20 an der WoBoGe gestartet

„EUse science to steam up your school!“ – Unter diesem Motto startete das internationale Erasmus+-Projekt der Jahre 2018 bis 2020 an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule Recklinghausen.

24 Schülerinnen und Schüler aus Dänemark, Kroatien und Spanien waren zusammen mit ihren BegleitlehrerInnen bei uns zu Gast, um mit Lernenden der WoBoGe unter der Leitthematik nachhaltiger Energiequellen zu arbeiten und so die Zusammenarbeit und die Englischkompetenzen europäischer Jugendlicher zu fördern.

Die ereignisreiche Woche startete mit Teambuilding-Maßnahmen und einem Besuch unserer Vorbereitungsklassen an der Canisiusstraße, bevor am Dienstag in Form eines Workshops die fachliche und sprachliche Erarbeitung des Themas „Renewable sources of energy“ unter Anleitung von Frau Noheh-Khan und Herrn Schröder stattfand. In bunt gemischten Gruppen präsentierten die internationalen Schülerinnen und Schüler die Grundlagen zur Photovoltaik, zur Windenergie und zur Wasserstoff-Brennstoffzelle. Anschließend wurde beim Bowlen „eine ruhige Kugel geschoben“.

IMG 0741
IMG 1294

Am Mittwoch und Donnerstag stand der Besuch des EnergyLab-Schülerlabors im Wissenschaftspark Gelsenkirchen auf dem Programm. Nach einem Kurzvortrag setzten sich die Jugendlichen in anschaulichen und spannenden Experimenten mit der Funktionsweise und der Effizienz von Solarzellen und Windkraftanlagen auseinander, ehe sie eine der größten Photovoltaikanlagen Deutschlands auf dem Dach des Wissenschaftsparks besichtigen durften.

IMG 4100IMG 4916IMG 0446
IMG 1738
IMG 2569
IMG 4000
IMG 6932
IMG 2775
IMG 8069
IMG 4044
IMG 8694
IMG 7656
IMG 7820
IMG 1235IMG 4417

Der krönende Abschluss des diesjährigen EU-geförderten Projekts an der WoBoGe fand in unserem Gebäude 5/6 an der Händelstraße statt. In Form von „Pitches“ – also Infoständen mit Kurzpräsentationen – hatten die international gemischten Gruppen die Aufgabe, unseren Fünftklässlern der 5.1 und 5.3 die zahlreichen in dieser Woche gewonnenen Erkenntnisse zu nachhaltigen Energiequellen näher zu bringen. Ihre interessierten Zuhörer durften anschließend für den besten Infostand abstimmen und die Gewinner wurden mit holländischer Schokolade unserer Partnerschule Insula College Dordrecht beschenkt.

IMG 8622IMG 1096
IMG 1834
IMG 2025
IMG 5218
IMG 5862
IMG 6113
IMG 6418
IMG 6425
IMG 6730
IMG 7374
IMG 7553
IMG 9128

Eine wichtige Erkenntnis unserer Schüler und Gäste war, dass wir trotz unserer unterschiedlichen Herkunft gar nicht so verschieden sind und dass sich internationale Zusammenarbeit immer auszahlt!

Ein besonderer Dank gilt Frau Ziem und Herrn Grimmert für die tolle Organisation!

Wir freuen uns schon auf die nächsten Erasmus+-Projekte!

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen