tadelllose klasse.ww

Die tadellose Klasse

tadelllose klasse.ww

Die tadellose Klasse

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

6.4 gewinnt den Wettbewerb

 

 

Über 250 Euro für ihre Klassenkasse und einen zusätzlichen Wandertag konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.4 freuen. Im Wettbewerb „Die tadellose Klasse“ hat sich die 6.4 im letzten Schuljahr gegenüber den anderen 9 Klassen an der Händelstraße durchgesetzt. Die Jungen und Mädchen der 6.4 haben nicht nur ein gutes Sozialverhalten gezeigt, sondern auch ihren Klassenraum sauber gehalten und schön gestaltet. An diesem Erfolg sind natürlich auch die Klassenlehrerin Frau Krippendorf und der Klassenlehrer Herr Kind maßgeblich beteiligt.

tadelllose klasse.w Für die Leiter des Projektes, Sozialarbeiter Herr Badziong, Beratungslehrerin Frau Sagenschnier und Abteilungsleiter Herr Flüchter, war es eine Freude, den Preis zu überreichen. Ob der Vorschlag von Herrn Flüchter, von dem Geld doch ins Kino zu gehen und danach Eis zu essen, angenommen wird, steht noch in den Sternen. Darüber werden die Kinder demokratisch beraten. Möglich wurde dieses schöne Projekt durch eine finanzielle Förderung durch das kommunale Bildungsbüro Recklinghausen. Auch in diesem Schuljahr werden wieder alle 10 Klassen die Chance erhalten, den Preis für tadelloses Verhalten zu gewinnen.

J. Flüchter

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen