Die Jury hat entschieden: Die VK2 jubelt

Herzlich willkommen zu den VK-Nachrichten: Mit einer eigenen Nachrichtensendung gewinnen die Klassen VK 2a und 2b 500€ beim Schulwettbewerb zur politischen Bildung.

Die Jury hat entschieden: Die VK2 jubelt

Herzlich willkommen zu den VK-Nachrichten: Mit einer eigenen Nachrichtensendung gewinnen die Klassen VK 2a und 2b 500€ beim Schulwettbewerb zur politischen Bildung.
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Eine eigene Nachrichtensendung zu produzieren ist ganz schön viel Arbeit – macht aber auch richtig viel Spaß, wenn man am Ende das Ergebnis sieht. Das war das Fazit, das die Schülerinnen und Schüler der VK2 nach dem Projekt gezogen haben.

Die Aufgabe bestand darin, eine eigene Nachrichtensendung nach Vorlage der logo-Kindernachrichten vom KiKa zu produzieren. Neben der Moderation wurden drei größere Beiträge erstellt. Diese mussten einen lokalen Bezug zu den Themen „Politik“, „Gesellschaft“ und „Sport“ beinhalten. Ein Besuch im schönsten Rathaus NRWs lag da natürlich nahe. Unser Bürgermeister Herr Tesche hat sich viel Zeit genommen, um mit den Reporter*innen der Klassen über seine Aufgaben als Bürgermeister zu sprechen.

Daneben gab es noch einen Beitrag zum Thema „Zu wenig Bewegung in Corona-Zeiten“ sowie einen Beitrag mit dem Schwerpunkt „Zuwanderung in Recklinghausen“. Der Wetterbericht und ein Tiervideo durften natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Besonders spannend war die Arbeit mit dem Greenscreen, der es den Schülerinnen und Schülern ermöglichte, das originale logo-Studio am PC nachzubauen und die Nachrichtensendung in diesem stattfinden zu lassen.

Am Ende sprang ein sensationeller 4. Platz unter allen Einsendungen heraus und damit ein Preisgeld für die Klassenkasse in Höhe von 500€. Eine große Portion Eis in der Innenstadt hatten sich nach dieser tollen Nachricht alle mehr als verdient.

Personenkasten von Kim Geißler

Personenkasten von Frank Wieling

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen