Die Abschlüsse

Die Abschlüsse

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

An unserer Schule haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, alle Schulabschlüsse zu erwerben. Die Art des Abschlusses hängt von der Anzahl der erreichten Grund- und Erweiterungskurse und von den erreichten Noten ab.

Zur Erklärung: Von Jahrgang 7 an werden einige Fächer „differenziert“, d.h. es werden Grund- und Erweiterungskurse eingerichtet: in den Fächern Englisch und Mathematik ab Klasse 7, im Fach Deutsch und in Chemie ab Klasse 9. Nach Klasse 10 können folgende Abschlüsse erreicht werden:

Abschluss                                 Mindestanforderungen
HA 10

  • Alle Fächer und Lernbereiche „4“ oder besser
FOR

  • 2 E-Kurse aus Deutsch, Englisch, Mathematik oder Chemie
  • E-Kurse und WP I mit Note „4“
  • G-Kurse mit Note „3“
  • alle übrigen Fächer mindestens 2 mal Note „3“ ansonsten mindestens „4“

FORQ

  • 3 E-Kurse und WP I mit Note „3“
  • G-Kurse mit Note „2“
  • alle übrigen Fächer mit Note „3

WP I: Wahlpflichtbereich I

HA: Hauptschulabschluss

FOR: Fachoberschulreife

FORQ: Fachoberschulreife mit Qualifikation / Zugangsberechtigung zur S II

Sekundarstufe II Jg. Bildungsgang und Abschlüsse
13 Abitur
12 Fachabitur nach Jg. 12 mit Praktikum
11 Fachabitur nach Jg. 11 mit Lehre
Eingangsvoraussetzungen zur S II = FORQ
Abschlüsse
nach Jg. 10
FORQ FOR
HA
Sekundarstufe I

10

9

Profilbildung
abschlussorientierte Klassenneubildung
Kursunterricht: E–/G–Kurse in
Deutsch, Chemie, Mathematik, Englisch
WP I, WP II

8

7

Differenzierung
ab Kl. 8: WP II
E–/G–Kurse (Mathematik, Englisch)

6

5

Orientierung
ab Kl. 6: WP I (Französisch, Naturwissenschaften, Darstellen u. Gestalten, Arbeitslehre)
Unterricht im Klassenverband
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen