berufsorientierungsbuero.1.ww

Berufsorientierungsbüro eröffnet

berufsorientierungsbuero.1.ww

Berufsorientierungsbüro eröffnet

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Fördermittel machten es möglich!  –   Ein neu hergerichteter Raum zwischen den Klassenzimmern dient nun ausschließlich der Berufsberatung unserer SchülerInnen.

berufsorientierungsbuero.1.w

 

 

Am 24.11.2011 um 14 Uhr war es soweit. Die Wolfgang-Borchert-Gesamtschule eröffnete ihr neues Berufsorientierungsbüro (BOB), das sie im Rahmen des Projektes „Zukunft Fördern“ von Partner für Schule einrichten und gestalten konnte.

 

 

berufsorientierungsbuero.2.w

 

 

 

 

Das neue Büro wurde feierlich von Frau Korf (Abteilungsleiterin 9/10) und Frau Ludwig (Schulberaterin der Arbeitsagentur) eröffnet.

 

 

 

 

 

berufsorientierungsbuero.3.w

 

 

Frau Dr. Westphal, die als Beratungslehrerin die Fördermittel für das Büro eingeworben hatte, stellt das Konzept der Berufsorientierung der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule vor.

 

 

 

 

berufsorientierungsbuero.1.w

 

Insgesamt wurden von den Förderern (Ministerium für Schule und Weiterbildung, Bundesagentur für Arbeit, Partner für Schule) 8000 € zur Verfügung gestellt, um einen Raum zu schaffen, in dem sich Jugendliche informieren, weiterbilden und bewerben können. Dabei werden sie zukünftig von dem Beratungsteam der Schule unterstützt. 

 

Neben der Einrichtung eines Büros wurden und werden mit Hilfe der Fördermittel viele weitere Berufsorientierungsmaßnahmen an der WoBoGe durchgeführt. So konnte eine neue Berufsinfowand gestaltet oder Berufsorientierungstests für die Projektwoche in Jahrgang 9 zur Verfügung gestellt  werden.

Übrigens: Frau Ludwig konnte im Anschluss an die Eröffnungsfeier bereits ihre erste Schulsprechstunde im Rahmen des Elternsprechtages im neuen Büro durchführen.

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen