federspiel.ww

„Bei Hitze Mord“

federspiel.ww

„Bei Hitze Mord“

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

 

Lesung des Autors Arndt Federspiel an der Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

 

„Bei Hitze Mord“ lautete der Titel des Krimis, den der Autor Arndt Federspiel in Auszügen vor zahlreichen Schülern und weiteren Gästen an Wolfgang-Borchert-Gesamtschule vorlas.

ferderspiel.w

Mit spannender, humoriger und vor allem bildhafter Erzählweise versetze Federspiel die Zuhörer in eine heiße Sommernacht, in der ein schlafloser Schauspieler, eine schöne Undercoveragentin und ein Hundewelpe gemeinsam quer durchs Ruhrgebiet fliehen. Wie die Verfolgungsjagd in Federspiels Krimi endet, blieb selbstverständlich offen.

Nach der Kostprobe aus seinem Werk stand der Autor dem Publikum für das weitere Gespräch zur Verfügung. Die Oberstufenschüler fragten gleich sehr persönlich nach dem beruflichen Werdegang Federspiels und seiner Motivation einen solchen Krimi zu schreiben. Mit seinen Antworten in typischen Ruhrgebietsart fand der Autor dabei einen leichten Zugang zum Publikum. Und auch die Frage, ob er sich selbst in einer bestimmten Rolle seines Krimis sehen würde, beantwortete er sehr offen und wusste die Sympathien der Jugendlichen zu gewinnen. Arndt Federspiel hat sicher mit seiner Lesung so manch einen Schüler neu für das Medium „Buch“ interessiert.

Eingeladen zu diesem Abend hatte die Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen e.V..

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hauptstandort
Wolfgang-Borchert-Gesamtschule

Kooperationen